banner

Ihr Internet-Browser ist zu alt! Ihr Browser könnte Inhalte auf dieser Webseite nicht oder nur unzureichend darstellen. Weitere Informationen zu Lösungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Diesen Hinweis bitte erst einmal nicht mehr anzeigen.

Aufnahmeverfahren des Gymnasiums

Für die Gespräche zur Aufnahme auf das Gymnasium zum Schuljahr 2018/2019
werden ab November telefonisch über das Sekretariat Termine vergeben,
die von Dezember 2017 bis 2. Februar 2018 stattfinden werden.

Zu den Gesprächen mit Ihren Kindern bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
Geburtsurkunde (Original und Kopie), Taufschein falls vorhanden (Original und Kopie),
Impfbuch, bisherige Zeugnisse (das letzte auch als Kopie) und ein Foto Ihres Kindes.

Wir bitten Sie, das Halbjahres-Zeugnis der 6. Klasse und das Grundschulgutachten,
bzw. die Förderprognose bis zum 16. Februar 2018 als Kopie nachzureichen.

Informationen zum monatlichen Schulgeld:
http://www.erzbistumberlin.de/bildung/katholische-schulen/schulgeld-und-ordnungen/