banner

Ihr Internet-Browser ist zu alt! Ihr Browser könnte Inhalte auf dieser Webseite nicht oder nur unzureichend darstellen. Weitere Informationen zu Lösungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Diesen Hinweis bitte erst einmal nicht mehr anzeigen.

Programmhinweis: Vorlesewettbewerb der Grundschule am 2. Mai um 18 Uhr

schulgebaeude_extra_kleinb.jpg

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass diese Seiten Ihr Interesse an unserer Schule wecken. Die Anmeldegespräche für die Grundschule und das Gymnasium zum Schuljahr 2017/2018 sind inzwischen abgeschlossen. Herzlichen Dank für die zahlreichen Anfragen. Während die Entscheidungen über die Aufnahmen an der Grundschule längst gefallen sind, prüfen wir derzeit alle eingegangenen Bewerbungen für das Gymnasium. Die Bescheide versenden wir in der ersten Märzhälfte. Wir freuen uns jetzt schon auf die Schülerinnen und Schüler von vier neuen Klassen, zwei an der Grundschule, zwei am Gymnasium, die mit dem Beginn des kommenden Schuljahres an der Marienschule lernen werden.  

Herzlichst Ihre

Daniela Schultz und Dr. Thomas Rathmann

____________________________________________________________________________________________

Vorankündigung:
Die Bundesministerin Frau Dr. Hendricks kommt

Am Montag, 3. Juli 2017, wird am Vormittag die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Frau Dr. Barbara Hendricks die Marienschule besuchen. Sie wird unsere Schülerinnen und Schüler der 6. bis 11. Klassen treffen, die mit der Ministerin über den Klimawandel sowie über politische, wissenschaftliche und technologische Maßnahmen zum Klimaschutz sprechen werden. 

____________________________________________________________________________________________

15_2166049.jpg Diskussionsabend mit John Kornblum

Am 16. Februar war der ehemalige amerikanische Botschafter John Kornblum bei uns zu Gast. In der mit über 300 Gästen besuchten Aula diskutierte er mit Schülern und Besuchern über transatlantische Fragen, insbesondere die Herausforderung, die sich für die Europäische Union aus den wirtschafts- sicherheits- und medienpolitischen Paradigmenwechseln des neuen Präsidenten ergeben. 

Mehr dazu per Klick auf das Bild!
____________________________________________________________________________________________

bischof_koch009.jpg Erzbischof Dr. Heiner Koch zu Besuch
an der Marienschule

Am Montag, den 12. Dezember, hat sich der Bischof auf den Weg nach Potsdam gemacht, um die Marienschule kennenzulernen. Er hat zunächst die Grundschüler besucht, um mit ihnen eine Andacht zu feiern. Später hat er mit den Gymnasiasten in St. Antonius einen Gottesdienst gefeiert. Im Anschluss daran hat er sich Zeit genommen für viele Gespräche mit den Schülern von Grundschule und Gymnasium, mit dem Kollegium, mit der Schulleitung, mit den Eltern und dem Vorstand des Fördervereins.
Mehr dazu per Klick auf das Bild!
____________________________________________________________________________________________

zirkus010.jpg Mal im Rampenlicht stehen! 
Das Zirkusprojekt der Grundschule

Eine aufregende Woche voller Ereignisse, Herausforderungen, Spannung und Erfolg liegt hinter uns, in der unsere Kinder über sich selbst hinausgewachsen sind. Vom 28. November bis 3. Dezember war bei uns der 1. Ostdeutsche Projektcircus Sperlich zu Gast und wer stand in der Manege? Alle Marienschüler der Grundschule!
Mehr dazu per Klick auf das Bild!
____________________________________________________________________________________________

info_fhbabelsberg240px.jpg

Die "Flüchtlingshilfe Babelsberg"

 In der „Flüchtlingshilfe Babelsberg“ engagieren sich neben den Schülern auch zahlreiche Eltern in den unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften. Wir freuen uns, dass so viele Mitglieder der Schulgemeinschaft daran mitarbeiten, die riesige und notwendige Aufgabe der Integration so vieler Menschen zu unterstützen.
Mehr dazu per Klick auf das Bild!
____________________________________________________________________________________________

Unser Standort

Berechnen Sie den schnellsten Weg hierher: